Löckchenbrigade

Im März 2007 sah ich auf einer Katzenausstellung das erste Mal eine Selkirk Rex Katze. Diese Rasse war mir bis dato völlig unbekannt, hatte aber sofort meine vollste Sympathie und ich trug mich ab sofort mit dem Gedanken, auch so ein kleines Lockenwunder bei mir zu Hause aufzunehmen. Der Familienrat tagte und kurze Zeit später zog unsere erste Lockenkatze Lea bei uns ein.

Mittlerweile hat uns das "Löckchenvirus" erwischt und wir können uns ein Leben ohne die süßen Wirbelwinde nicht mehr vorstellen.

Vielleicht stecken wir Sie ja auch mit diesem Virus an. Passen Sie aber auf: gegen diesen Virus gibt es keinen Impfstoff ;-)

Loeckchenbrigade

Copyright 2011 loeckchenbrigade.de | Webdesign by www.4screen.de